Arbeits- und Umweltschutzbeauftragter (m/w/d)

für den Standort Ludwigsburg

Ihre Aufgaben

  • Betriebsbeauftragtenfunktion für verschiedene Umfänge (z.B. Gefahrstoffe, Kühlschmierstoffe, Brandschutz, Arbeitssicherheit, …)
  • Wahrnehmung der Initiativ-, Informations-, Kontroll-, Überwachungs- und Berichtspflichten
  • Mitwirkung bei der Aufklärung der Betriebsangehörigen und der Geschäftsführung über umwelt- und arbeitsschutzrelevanten Risiken und Gefahren sowie deren Vermeidung
  • Informationsbeschaffung, Überwachung und Pflege relevanter Vorschriften (z. B. Gesetze, Verordnungen, Auflagen u.s.w.). Weitergabe der sich daraus ergebenden Anforderungen an relevante Mitarbeiter
  • Mitteilung festgestellter Mängel in den Aufgabengebieten und Vorschläge zu deren Beseitigung
  • Hinwirkung auf die Entwicklung und Einführung umwelt- bzw. arbeitsschutzfreundlicher Verfahren (z. B. Substitution von Gefahrstoffen)
  • Erstellung eines jährlichen, schriftlichen Jahresberichts an die Werkleitung und Geschäftsführung
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Zentralanlagen am Standort (KSS, Kälte, Druckluft, Härterei-Medienversorgung, Abwasser, Alt-öl)
  • Erstellen von Betriebsanweisungen; Organisieren, moderieren und dokumentieren von Gefährdungs- und Belastungsanalysen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Industriemechaniker oder einem vergleichbaren Beruf
  • Weiterbildung zum Meister und mindestens 5-jährige Berufserfahrung, alternativ Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker mit 1-jähriger Berufserfahrung
  • Ausgeprägtes Umwelt- und Sicherheitsbewusstsein
  • Gute Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit, sicheres Auftreten
  • gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office, SAP/R3)
  • Vorkenntnisse im Bereich Arbeitssicherheit, Gefahrstoffe, Brandschutz erwünscht
  • Selbständige, systematische und strukturierte Arbeitsweise

Das bieten wir Ihnen:

  • Attraktive Konditionen nach dem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie Baden Württemberg e.V. - Südwestmetall
  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit in einem hoch motivierten Team

Bewerbungen

Für Auskünfte können Sie sich gerne an unsere Personalabteilung unter der Telefonnummer +49 / 7723 / 655 -0 wenden.

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt elektronisch über unser Bewerbungsformular oder per E-Mail an karriere@koepfer.com.

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:

KOEPFER Zahnrad- und Getriebetechnik GmbH
Personalabteilung
Josef-Koepfer-Straße 8
78120 Furtwangen 
Deutschland