KOEPFER Engineering GmbH

Bei der KOEPFER Engineering GmbH treffen über 150 Jahre Unternehmenserfahrung bei der Entwicklung und Herstellung hochpräziser Verzahnungsteile und Getriebekomponenten auf Seiten der KOEPFER Group auf ein Team von Experten aus den Bereichen Konstruktion, Berechnung und Simulation von Verzahnungssystemen.

Ausgestattet mit modernsten Berechnungstools und überzeugender fertigungstechnischer Kompetenz findet die KOEPFER Engineering GmbH Lösungen für neue Herausforderungen im Bereich der Antriebstechnik.

Unsere Lösungen: von der Einzelkomponente bis zum komplexen System

Auf dem Gebiet spielfreier und verspannter Verzahnungslösungen für geräuschempfindliche Anwendungen in Motoren und Getrieben, sowie bei der Auslegung von Sonderverzahnungen, gehört die KOEPFER Engineering GmbH schon heute zu den weltweit gefragten Experten.

Prüfungen und Dauerbelastungstests, denen neue Komponenten unterzogen werden müssen, um hohen Qualitäts- und Akustikanforderungen zu erfüllen, sind für uns Tagesgeschäft. Neben der Entwicklung neuer Lösungen zählt die Optimierung bestehender Systeme oder Getriebe- oder Zahnradpaarungen aus Motoren- Getriebe- und Pumpenantrieben zu den Kernkompetenzen der KOEPFER Engineering GmbH. Große Bedeutung legen wir auch auf die Prüfung der Herstellbarkeit unter Serienbedingungen.

In Zusammenarbeit mit den Technologen der Schwesterwerke werden bei Bedarf frühzeitig prozesstechnische Möglichkeiten untersucht, damit unsere Kunden theoretisch optimale Lösungen, auch in der Praxis umsetzen können. Mit der Herstellung von Prototyp- und Musterteilen auf seriennahen Fertigungseinrichtungen aus Stahl, wie auch aus Kunststoff, stellt die KOEPFER Engineering GmbH seinen Kunden auch Funktionsmuster zur Verfügung.

Neben Anwendungen aus dem Bereich der Automobilindustrie entwickelt unser Expertenteam natürlich auch Lösungen für non-automotive Anwendungen, wie beispielsweise für die Gebäude- und Medizintechnik oder für die Lebensmittel- und Haushaltswarenindustrie. Auch dabei fließen unsere vielfältigen Erfahrungen aus der langjährigen Serienfertigung in die Konstruktion der Verzahnungs- und Getriebeanwendungen ein.

 

Kontakt

KOEPFER Engineering GmbH
Goethestraße 14
78120 Furtwangen 
Deutschland

Telefon: +49 / 7723 / 655-190
E-Mail: k-eng@koepfer.com
Engineering als Dienstleistung

Engineering als Dienstleistung

Im Bereich der Elektromobilität gelten Stirnradgetriebe und hochübersetzende Radnabenantriebe, darunter auch mehrgängige Getriebeausführungen, als zukunftsweisend. Die KOEPFER Engineering GmbH ist auf dem Weg, sich zu einem Zulieferer und Engineering-Dienstleister in diesem Bereich zu entwickeln. Neben Entwicklungen nach Kundenspezifikation werden auch eigene Produkte und Lösungen konzipiert. Dabei setzt man darauf, mit modular aufgebauten Antriebssystemen verschiedene Leistungsbereiche für E-Fahrzeuge, insbesondere im Transportbereich bis 7,5 Tonnen, Lösungen abdecken zu können.

mehr erfahren

Stirnradgetriebe 2-Gang

Die Kombination von Antriebseinheit mit einem elektrischen Energiespeicher wurde speziell für Anwendungen im E-Mobilitätsbereich entwickelt. Die Antriebseinheit besteht aus Kontroller, Motor und einem 2 Gang - Schaltgetriebe. Mit dieser Antriebseinheit mit Stirnradgetriebe können Fahrzeuge mit bis zu einem Gewicht von 4,5 Tonnen elektrisch oder als Hybridfahrzeuge betrieben werden.

mehr erfahren

zum Video

Stirnradgetriebe 2 Gang
Planetengetriebe 2 Stufen

Planetengetriebe 2-Stufen

Diese neu entwickelte Antriebseinheit wurde ebenfalls für Anwendungen in verschiedenen Leistungsklassen im E-Mobilitätsbereich entwickelt. Die Antriebseinheit besteht aus Kontroller, Motor und Getriebe und ist ebenfalls modular aufgebaut. Vorteilhaft für den E-Mobilitätsbereich und den Einbau in bestehende Fahrzeugkonzepte sind die axial kompakte Bauweise und das Gewicht der Getriebevariante, verbunden mit einer hohen Leistungsdichte. Die Antriebseinheit lässt sich in der Heck- sowie in Frontachsen einbauen.

mehr erfahren